Tethyan meldet Verlegung des Firmensitzes nach Kanada

Tethyan meldet Verlegung des Firmensitzes nach Kanada

21. Mai 2019 – Toronto, Kanada – Tethyan Resources plc (TSX-V: TETH) (Tethyan oder das Unternehmen) gab heute den Startschuss für die Verlegung des Firmensitzes des Unternehmens nach Kanada bekannt, die der Genehmigung der Aktionäre und der Aufsichtsbehörden unterliegt. Die Verlegung erfolgt durch eine Änderung der Unternehmensstruktur von Tethyan und seiner Tochtergesellschaften (die Tethyan-Gruppe oder Gruppe) durch Gründung der Tethyan Resource Corp. ( neue Tethyan), einer neuen, in Kanada ansässigen Muttergesellschaft an der Spitze der Gruppe (die Sitzverlegung). Bei der TSX Venture Exchange (TSX-V) wurde beantragt, dass die Aktien der neuen Tethyan für den Handel an der TSX-V zugelassen werden. Die Sitzverlegung wird zu keinen wesentlichen Änderungen im Board, im Management, in der Führung des Tagesgeschäfts der Gruppe oder in ihrer Strategie führen. Nähere Angaben zur Sitzverlegung und den erforderlichen Aktionärsversammlungen für die Genehmigungen werden den Aktionären in einem Informationsrundschreiben und nach Bedarf durch Veröffentlichung weiterer Pressemitteilungen übermittelt.

Neue Unternehmensstruktur

Gründe für die Sitzverlegung
– Das Management von Tethyan, das momentan in England und Wales ansässig ist, hat festgestellt, dass auf den kanadischen Kapitalmärkten zahlreiche börsennotierte Mineralexplorationsunternehmen und Investoren vertreten sind, die mit Bergbau und Mineralexploration vertraut sind, was Zugang zu Kapital bedeutet. Im September 2017 begann der Handel der Aktien von Tethyan an der TSX-V, und in der Folge stellte das Unternehmen den Handel seiner Aktien am AIM Market der London Stock Exchange ein. Die soliden Kapitalmärkte Kanadas bedienen den Bergbausektor im In- und Ausland und verfügen über erhebliche technische Expertise, was den effizienten Betrieb börsennotierter Mineralexplorationsunternehmen wie der Tethyan-Gruppe unterstützt.-
– Wenn Investoren bestehende Aktien einer in Großbritannien angesiedelten Gesellschaft kaufen, ist eine Steuer (oder Stempelsteuer) von 0,5 % an das HM Revenue and Customs Stamp Office zu zahlen, und zwar ungeachtet dessen, wo die Aktien erworben wurden. Die britische Stempelsteuer ist vielen Investoren, die Aktien von in Großbritannien ansässigen und an der TSX-V notierten Gesellschaften erwerben, nicht bekannt und führt daher zu unerwarteten Transaktionskosten beim Aktienkauf. Durch diese obligatorische Stempelabgabe entstehen Tethyan Nachteile im Vergleich mit nicht in Großbritannien ansässigen Gesellschaften, wenn es darum geht, Investoren zum Kauf der bestehenden Aktien des Unternehmens zu bewegen.
– Das Board of Directors und das Management von Tethyan haben die obligatorische britische Stempelsteuer geprüft, externen Rat eingeholt und sind zu dem Schluss gekommen, dass es im besten Interesse der Aktionäre insgesamt und der Gruppe liegt, den Sitz nach British Columbia, Kanada, zu verlegen.

Jerrold Annett, der Chief Executive Officer von Tethyan, erklärte wie folgt: Die geplante Sitzverlegung steht im Einklang mit dem Ausbau unseres internationalen Aktionärsbasis; dadurch sind wir besser aufgestellt, um unsere strategischen Ziele umzusetzen. Wir haben vor kurzem eine erfolgreiche Finanzierung unter der Federführung eines nordamerikanischen Instituts abgeschlossen und verfügen über eine gute Kapitalbasis für unser Explorationsprogramm 2019. Wir haben zudem unsere Kapitalstruktur vereinfacht, indem wir die alten, nicht stimmberechtigten nachrangigen Aktien, die dem Zweck des Unternehmens nicht mehr dienlich waren, erworben und aus dem Verkehr gezogen haben.

Wichtige Merkmale der Sitzverlegung
– Die neue Tethyan, ein Unternehmen, das nach dem Recht der Provinz British Columbia, Kanada, errichtet ist, wird die neue Muttergesellschaft der Gruppe. Es ist beabsichtigt, diese neue Unternehmensstruktur im Wege eines Scheme of Arrangement gemäß Teil 26 des britischen Companies Act von 2006 umzusetzen (das Scheme). Das Scheme unterliegt einer Reihe von Bedingungen, unter anderem den Genehmigungen der Aktionäre mit der jeweils erforderlichen Mehrheit auf einer Versammlung, die von den Business and Property Courts of England and Wales einberufen werden soll, und einer separaten Hauptversammlung von Tethyan, gefolgt vom Antrag auf einen Gerichtsbeschluss, der bei den Business and Property Courts of England and Wales (das Gericht) zu stellen ist, um die Genehmigung für das Scheme zu erhalten (die Genehmigungen). Wenn die Genehmigungen vorliegen, wird das Scheme vom Gericht gebilligt; es wird wirksam, wenn der Gerichtsbeschluss dem britischen Registrar of Companies vorgelegt wird.
– Falls die Bedingungen erfüllt sind und das Scheme genehmigt und umgesetzt wird, werden die Aktionäre von Tethyan zu Aktionären der neuen Tethyan und erhalten zum Zeitpunkt der Eintragung des Scheme eine Aktie der neuen Tethyan für jede gemäß dem Scheme übertragene Aktie von Tethyan.
– Das Inkrafttreten des Scheme unterliegt der Genehmigung der TSX-V. Tethyan hat bei der TSX-V die Zulassung der Aktien der neuen Tethyan für den Handel an der TSX-V beantragt. Sobald dies nach Erhalt der Genehmigungen praktisch möglich ist, wird die neue Tethyan die TSX-V benachrichtigen, damit diese den Stichtag festlegt, das heißt den Tag der Aufhebung der Börsenzulassung der Tethyan-Aktien und der Zulassung und Notierung der Aktien der neuen Tethyan, was frühestens sieben Handelstage nach dieser Benachrichtigung erfolgt. Das Scheme wird wirksam, wenn der Stichtag der TSX-V feststeht oder sobald dies praktisch möglich ist.
– Es wird erwartet, dass der Handel mit den Tethyan-Aktien bis zu einem noch festzulegenden Tag fortgeführt wird; nach dem die Notierung der Neuen Tethyan-Aktien erfolgt. Möglicherweise gibt es nach dem Gerichtsbeschluss und vor der Notierung der Aktien der neuen Tethyan einen Übergangszeitraum, während dessen die Tethyan-Aktien als Due Bills gehandelt werden können.
– Tethyan wird detaillierte Informationen, unter anderem in Bezug auf die Abrechnung der Aktien des neuen Tethyan, sowie die genauen Daten mit Einfluss auf die Sitzverlegung in einem anstehenden Informationsrundschreiben und eventuell in Pressemitteilungen veröffentlichen. Infolge des Scheme wird die neue Tethyan in British Columbia und Alberta zu einem berichtenden Emittenten.
– Falls das Scheme bis zum 31. Juli 2019 (oder einem von Tethyan und dem neuen Tethyan abgestimmten und vom Gericht zugelassenen späteren Datum) nicht wirksam ist, wird es hinfällig. In diesem Fall entsteht keine neue Muttergesellschaft von Tethyan, und die Aktionäre von Tethyan bleiben Aktionäre von Tethyan.
– Bestehende Aktienoptionen an Tethyan werden gegen Aktienoptionen der neuen Tethyan getauscht, durch deren Ausübung zu den gleichen Bedingungen wie die Aktienoptionen von Tethyan Aktien der neuen Tethyan zugeteilt werden. Die neue Tethyan wird einen Aktienoptionsplan einführen, der mit dem Aktienoptionsplan von 2017 von Tethyan identisch ist. Die bestehenden Warrants von Tethyan gelten weiter und berechtigen bei Ausübung in Übereinstimmung mit ihren Bedingungen die Warrant-Inhaber zum Erhalt von Aktien der neuen Tethyan.

Nachrangige Aktien

Im Rahmen der Änderung der Struktur hat Tethyan seine nachrangigen Aktien eingezogen. In Übereinstimmung mit den Rechten gemäß der Satzung von Tethyan wurden 368.716.729 nachrangige A-Aktien zu jeweils 0,9 Pence am Aktienkapital von Tethyan und 89.193.163 nachrangige B-Aktien zu jeweils 0,5 Pence am Aktienkapital von Tethyan (zusammen die nachrangigen Aktien) unentgeltlich auf Tethyan übertragen.

Nach der Übertragung der nachrangigen Aktien auf Tethyan wurden diese umgehend aus dem Verkehr gezogen, sodass nunmehr keine nachrangigen Aktien mehr vorhanden sind.

Über Tethyan

Tethyan Resources plc ist Mitglied der Augusta Group of Companies und ein in England und Wales eingetragenes Gold- und Basismetallexplorationsunternehmen die an der TSX Venture Exchange notiert. Tethyan konzentriert sich auf den Tethyan-Mineralgürtel in Osteuropa, insbesondere Serbien, wo es ein Portfolio aus qualitativ hochwertigen Edel- und Basismetallprojekten mit bekannter Mineralisierung und überzeugenden Bohrzielen erwirbt und exploriert. Tethyan legt sehr großen Wert auf verantwortliches Engagement bei der lokalen Bevölkerung und den Anteilseignern und hat sich der proaktiven Erfüllung der Good International Industry Practice (GIIP) und dem nachhaltigen Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltmanagement verschrieben. Weitere Informationen finden Sie auf Tethyans Website: www.tethyan-resources.com.

Kontakt

Tethyan Resources plc
+44 1534 881 885

Jerrold Annett, Chief Executive Officer
+1 416 366 5678 Ext. 207 | jerrold@tethyan-resources.com

Jacqueline Allison, Vice President, Investor Relations and Strategic Analysis
+1 416 366 5678 Ext. 205 | jacqueline@tethyan-resources.com

Tethyan Resources plc
181 Bay Street, Suite 2915, P.O. Box 809
Toronto, Ontario, Canada M5J 2T3
Tel: +1 416 366 5678
Email: info@tethyan-resources.com
Web: www.tethyan-resources.com/

Haftungsausschluss für die TSX Venture Exchange

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (als solcher Begriff in den Richtlinien der TSX Venture Exchange definiert) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten alle Sachverhalte, die keine historischen Fakten sind. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse der Geschäftstätigkeit, die Finanzlage, die Aussichten und die Entwicklung des Sektors, in dem Tethyan tätig ist, wesentlich von dem Eindruck abweichen, der durch diese zukunftsgerichteten Aussagen entsteht. Tethyan übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung von zukunftsgerichteten Aussagen, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen. Verlassen Sie sich nicht zu sehr auf zukunftsgerichtete Aussagen, die nur zum Zeitpunkt dieser Mitteilung gelten.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Tethyan Resources PLC
Jerrold Annett
10 Bond Street,
JE2 3NP St Helier, Jersey,
Großbritanien

email : info@tethyan-resources.com

Pressekontakt:

Tethyan Resources PLC
Jerrold Annett
10 Bond Street,
JE2 3NP St Helier, Jersey,

email : info@tethyan-resources.com

Einen Kommentar schreiben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.